Offenes Treffen am 22.01.13

Das asab_m ist eine autonome queerfeministische Gruppe, die sich in Theorie und Praxis mit Antisexismus auseinandersetzt.
Beim nächsten offenen Treffen (22.01.2013) möchten wir mit allen Interessierten (all gender are welcome) anhand eines Textes zum Thema Freiräume und Sexismus, den wir gemeinsam lesen werden, diskutieren. Natürlich sind wir auch für alle anderen Themen die euch interessieren offen.
Du musst nicht 12 Semester Feminismus studiert haben um mitdiskutieren zu können!

Wo? Kafe Marat, Thalkirchnerstraße 102
Wann? 19:00 uhr

Für Snacks und Getränke ist gesorgt.