Text zum 1000 Kreuze Marsch im Mai 2012

Auch 2012 wollen die Lebensschützer um ihren Vorsitzenden Wolfgang Hering, ansässig im Mutterhaus in der Westendstr. 78, mit einem 1000 Kreuze Marsch den abgetriebenen Kindern gedenken. Der Gebetsmarsch, der am 12.5. um 14:30 h am Sendlinger Tor beginnt, richtet sich gegen das Recht auf Abtreibung und die Selbstbestimmung von Frauen.


Den ganzen Text lesen…