Workshop: Definitionsmacht und Zustimmungskonzept – für eine antisexistische Praxis!

Wir laden euch zu unserem Workshop zum Thema „Definitionsmacht und Zustimmungskonzept“ am 12.10.2010 um 19:30 im Kafe Marat ein. Wir wollen die Basis für eine antisexistische
Praxis im Marat schaffen. Um einen Umgang mit sexualisierten Übergriffen zu finden, braucht es ein Umfeld des Vertrauens und der Solidarität.
Während des Workshops wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie das Kafe Marat so ein Raum werden kann, ob und wie Definitionsmacht umgesetzt werden kann, uns aber auch überlegen, wie Grenzverletzungen verhindert werden können.
Wir sind uns im Klaren darüber, dass sich viele Menschen als Einzelpersonen bereits mit dem Thema Sexismus beschäftigt haben, eine gemeinsame Auseinandersetzung halten wir aber für notwendig.
Die Grundlage zum Workshop ist ein Text, den ihr hier und hier findet. Der Text kann aber auch erst während des Workshops gelesen werden.
Wenn ihr Fragen zu Inhalten und Rahmen des Workshops habt, könnt ihr euch gerne an uns wenden.

Wir freuen uns auf euch und eine konstruktive Auseinandersetzung!


2 Antworten auf “Workshop: Definitionsmacht und Zustimmungskonzept – für eine antisexistische Praxis!”


  1. 1 Mädchenmannschaft » Blog Archive » Fleißige Ladies im Web: Die Blogschau Pingback am 02. Oktober 2010 um 14:42 Uhr
  2. 2 Mädchenmannschaft » Blog Archive » Der volle Terminkalender im Oktober Pingback am 06. Oktober 2010 um 17:21 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.